Menstruationsbeschwerden

Sehr viele Frauen leiden während ihrer Periode unter starken Bauchkrämpfen, werden launisch und reizbar und haben möglicherweise zu starke Blutungen. Oft kommen auch noch Kopfschmerzen und Schmerzen im Lendenwirbelbereich dazu.
Unter Menstruationsbeschwerden leiden häufig jüngere Frauen in den ersten Jahren nach Beginn der Blutungen.
Meist verschwinden die Beschwerden nach dem ersten Kind. Verschlimmert werden die Beschwerden durch Stress, zu wenig körperliche Bewegung und zu wenig Zeit zum Entspannen.

Bevorzugte Öle/Produkte:

  • Clary Calm

Anwendung:

  • Zum Massieren: Mit einem Trägeröl verdünnt oder unverdünnt auf Brüste, Bauch oder Beine auftragen. Je nach Art der Beschwerden lohnt sich das Experimentieren mit den „richtigen“ Stellen für Einreibungen; viele Anwenderinnen berichten beispielsweise über eine deutliche Linderung von Hitzewallungen durch die Massage mit Clary Calm im unteren Lendenwirbelbereich. Weitere hilfreiche Stellen zum Einmassieren: der Bereich über der Thymusdrüse (Dekolleté), Handgelenke, der Bereich über den Eierstöcken (Unterbauch, seitlich).
  • Zum Inhalieren: Für eine schnelle Linderung 1 bis 2 Tropfen Clary Calm zwischen den Handflächen zerreiben und mehrmals tief den belebenden Duft einatmen. Alternativ 1 bis 2 Tropfen Clary Calm hinter die Ohren tupfen und leicht einmassieren.
  • Clary Calm ist nur für die äußere Anwendung geeignet.

Wirkungsweise:

  • Clary Calm vereint alle „Frauenöle“ – Muskatellersalbei, Lavendel, Bergamotte, Römische Kamille, Zedernholz, Ylang Ylang, Geranie und Fenchel – in einer einzigartigen Mischung gegen typische Beschwerden vor und während der Regel und während der Wechseljahre. Es unterstützt das Ausbalancieren des Hormonhaushalts und ist sehr hilfreich bei Beschwerden wie Krämpfen, Verspannungen, Hitzewallungen, PMS, Migräne, zu starken Blutungen und bei depressiven Verstimmungen.

Hinweis:

  • HEALY-MED-EU:

Hinweis: In der Europäischen Union ist Healy ein Medizinprodukt zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen.

  • Healy für holistische Gesundheit:

Hinweis: “Individualisierte Mikrostrom Frequenzen” (“IMF”) bezeichnet eine firmeneigene Technologie von Healy World. Sie nutzt die Daten eines physikalischen Rauschgenerators, um den Frequenzen eine

Priorität zuzuweisen, die nach den Erfahrungen professioneller Anwender die höchste Relevanz für den Benutzer haben.

Die Dauer, die Frequenzen, die Intensität, das Nutzungsintervall, die Namensgebung und die Beschreibungen der Individualisierten Mikrostrom Frequenz (IMF) Programme beruhen auf der praktischen Erfahrung von Nuno Nina und anderen Experten und unserem Verständnis der Wechselwirkung von frequenzmoduliertem Mikrostrom mit dem Bioenergetischen Feld. Sie sind nicht durch unabhängige Studien bestätigt worden.

Die Individualisierten Mikrostrom Frequenz (IMF) Programme von Healy wurden entwickelt, um das Wohlbefinden durch Harmonisierung des Bioenergetischen Feldes zu unterstützen. Wir haben in kontrollierten und randomisierten Gruppen von Teilnehmern unverblindete Vorher/Nachher-Umfragen durchgeführt. Diese Umfragen lassen darauf schließen, dass das Wohlbefinden der Teilnehmer nach der Anwendung höher war. Wir führen dies auf die Harmonisierung des Bioenergetischen Feldes zurück, das wir als den Energiefluss des Lebens bezeichnen, traditionell auch Chi (oder Qi) und Prana genannt. Dies ist nicht durch unabhängige Studien bestätigt worden.

Die Individualisierten Mikrostrom Frequenz (IMF) Programme des Healy sind keine medizinischen Anwendungen. Sie sind nicht dazu gedacht, Krankheiten oder Beschwerden zu heilen, zu behandeln, zu lindern, zu diagnostizieren oder zu verhindern. Die in den Programmen verwendeten Begriffe stellen keine Aussagen über ihre Wirkung dar.

Der Zweck der Programme ist es, dem Nutzer ein Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem er Anwendungsmöglichkeiten erkunden kann. Die Healy Programme sollten nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung angesehen werden. Du solltest dich immer von einem qualifizierten Arzt beraten lassen. Wenn du an einer Krankheit leidest oder vermutest, dass du an einer Krankheit leidest, oder wenn du von einem Arzt behandelt wirst, solltest du deinen Arzt konsultieren, bevor du Healy benutzt. Verwende deinen Healy immer gemäß der Bedienungsanleitung.